Kreisalarmübung Kreis Mettmann 2016

Der diesjährige Ausrichter der Kreisalarmübung der Jugendfeuerwehren Kreis Mettmann war die Jugenfeuerwehr Haan.

Am 26.06.2016, um 10:30 in Haan angekommen, die letzten Minuten vor der Übung, freuten wir uns auf einen ereignisreichen Tag. Die Nervosität wandelte sich langsam bei allen Kids in Konzentration um.

Die Jugendfeuerwehr Monheim fand in der Übungslage eine brennende Lagerhalle mit einer vermissten Person vor.
Die Person wurde sehr zügig gefunden, gerettet und an den Verletztensammelplatz übergeben.

Mit 2 C-Rohren und einem provisorischen C-Wasserwerfer wurde das Feuer schnell in Gewalt gebracht.
Ein weiterer Einsatzabschnitt wurde zusätzlich noch durch eine Wasserleitung mit Löschwasser versorgt.

Eine gelungene Übung, in der unsere Kids zeigen konnten was sie über das Jahr gelernt haben.

Fotos zur Kreisalarmübung 2016:

Kreisalarmübung 2016